Rahmen rechts Masterseite
Hintergrund3 Masterseite
Linie 1 Masterseite
© metec AG 2016
Hintergrund2 Masterseite
Hintergrund1 Masterseite
Linie 1 Masterseite

Braille-Modul P16:

Robustes piezobetriebenes 8 Punkte Braille-Modul;
ausrüstbar mit verschiedenen ebenen und konkaven Tastkappen (im Datenblatt "caps P16" genauer beschrieben);
Ansteuerung über aktives Backplane  für je 6 oder 8 Module.
Bild: Braille Modul P16 ohne  IAB eben

Tastkappen:

 

Zur Auswahl stehen 7 verschiedene Tastkappen in ebener und konkaver Bauweise. Zum Teil kombinierbar mit einer Interaktions-Taste.

Beispielaufbau:

 

40 Braille-Module P16 mit ebener Tastkappe, ohne Interaktions-Tasten, mit aktivem Backpanel auf Metalltray, einbaufertig montiert und geprüft.

Technische Daten:

 

Größe (b x h x  t):        6.42 x 16.8 x  84 mm

Punktabstand:            2.45 mm

Punkthöhe:                  ca. 0.7 mm

Modulbreite:                6.42 mm

Tastkraft:                      min. 17cN

Stecker:                        SIL 2.0 mm, 10 Pins

Lebensdauer:             >10^6 Schaltspiele

Ansteuerung:              Low-power electronic,

                                     auf aktiven Backpanel

 

Home.
Über uns.
Produkte.
Kontakt.
Bild: Beispiel Braille Zeile P16 40 stellig
Braille Zeilen
Braille Module
Braillemodule.
Braillezeilen.
Graphik Display
Graphik-Display.
Reha Technik
Reha-Technik.
Braillemodul B11
Braillemodul P16
B11.
P16.
Sonderentwicklungen MR Stimulanz
Entwicklungen.
Downloads
Downloads.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenblättern zum downloaden

P16.pdf         Caps P16.pdf

 

Braillemodul P16
Seitenanfang.
Zeichnung Braille Modul P16
Zum Vergrössern mit der Maus berühren
Bild: Tastkappe P16 eben
Braillemodul P20
P20.